Registrierung Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Portal - Planet Skyrim.de Kalender Moderatoren und Administratoren Startseite
Morrowind&OblivionForum.de - PMM-Projects Network » The Elder Scrolls V: Skyrim » Skyrim Allgemein » Erste Eindrücke » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag [  «  <  1  2  3  4  5  6  ...  >  »  ]
Naturzauberer
PMM|PlanetObl. Redakteur




Dabei seit: Januar 2003
Geschlecht:
Herkunft: Köln
Beiträge: 1181

Naturzauberer ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Doe Kohle geht für schöne Zauber raus - besuch mal die Magierakademie

Und Kohle kommt nicht rein weil ich nix verkaufe sondern alles schön für meine Sammlung horte.

Die Drachenknochen und Schuppen liegen im Moment auch immer noch auf dem Boden der Festung - die ist gut bewacht, da verschwindet nix. Besser als ein eigenes Haus


__________________
Eine Internetseite über Tiere und ihr Verhalten. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!: http://www.animal-behaviour.de
Ich bitte um eine Registratur im zugehörigen Forum, um eine Community aufbauen zu können!

Und hier meine Mod für Morrowind : Balmora Residence

Remake der Balmora Residence für Oblivion: Bruma Residence

12.11.2011, 23:12 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Naturzauberer senden Füge Naturzauberer in deine Contact-Liste ein
Siegnald
Launischer Erpel




Dabei seit: August 2004
Geschlecht:
Herkunft: Lustiges Taschenbuch No. 66
Beiträge: 17863

Siegnald ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab' jetzt den Schwierigkeitsgrad erstmal 'ne Stufe gesenkt, auf "Adept" sind mir einige Gegner für einen ersten Spieldurchlauf dann doch zu schwer.

Auch toll, daß man überhaupt nicht mehr informiert wird, wenn man sich 'ne Krankheit einfängt. Ich entdecke das immer nur zufällig im Menü. Kann gefährlich werden, wenn's um Vampirismus geht...

Aucn nervt es, daß beim Zaubern immer automatisch vom Bogen zum Schwert gewechselt wird. Das war in den Vorgängern besser. Überhaupt daß man den Zauber jedesmal im (Favoriten-)Menü neu auswählen muß statt daß der einfach auf eine bestimmte Taste gelegt werden kann, unterbricht ständig den Spielfluß.

Trotzdem nach wie vor ein tolles Spiel. Ich habe gerade den Berg nach Rhotgar (oder wie das heißt) erklommen. Die Schneestürme lassen eine ähnliche Atmosphäre aufkommen wie Morrowind!

13.11.2011, 17:27 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
warkiller
One of a Kind




Dabei seit: Juli 2003
Geschlecht:
Herkunft: Fuck Fear, Drink Beer(lin)!
Beiträge: 9829

warkiller ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

das mit dem favoriten menü geht mir auch ziemlich auf die eier, wer kommt auf solch einen rotz und wieso zum geier artet steahlt in hit and run aus und warum gibt es immer noch keine trefferzonen und weshalb renn ich mit pfeilen in der birne rum die mir vor 2 tagen reingejagt wurden..........ich hab das spiel jetzt erstmal zur seite gelegt wirklich toll was bis dato nocht nichts.....

13.11.2011, 18:37 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
Kruemmelmonster
Assassine




Dabei seit: April 2003
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: CH
Beiträge: 621

Kruemmelmonster ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich versuch mal etwas zu helfen

Zitat:
Original von Siegnald
Auch toll, daß man überhaupt nicht mehr informiert wird, wenn man sich 'ne Krankheit einfängt. Ich entdecke das immer nur zufällig im Menü. Kann gefährlich werden, wenn's um Vampirismus geht...



Bei mir wurde eine entsprechende Mitteilung anzeigt wenn ich mich richtig erinnere, und zwar unten oder oben links.

Zitat:
Original von Siegnald
Aucn nervt es, daß beim Zaubern immer automatisch vom Bogen zum Schwert gewechselt wird. Das war in den Vorgängern besser. Überhaupt daß man den Zauber jedesmal im (Favoriten-)Menü neu auswählen muß statt daß der einfach auf eine bestimmte Taste gelegt werden kann, unterbricht ständig den Spielfluß.



Öffne das Favoritenmenu mit Q, fahr über den Zauber welchen du belegen möchtest (geht evtl. auch im normalen Menu) und drücke dann die Tasten 1-9, je nachdem. So lassen sich Zauber/Waffen auf die Nummerntasten legen und bequem wechseln.

Zitat:
Original von Siegnald
Trotzdem nach wie vor ein tolles Spiel. Ich habe gerade den Berg nach Rhotgar (oder wie das heißt) erklommen. Die Schneestürme lassen eine ähnliche Atmosphäre aufkommen wie Morrowind!



Atmosphärisch find ichs auch super, wesentlich besser als noch Oblivion. Hab nur Angst dass ich plötzlich keine Lust mehr hab auf Nadelwälder und Schneestürme, da war nunmal Morrwind mit Wüsten/Dschungel/Pilzen/Bergen/Küsten/Inseln wesentlich abwechslungsreicher an Regionen.

13.11.2011, 18:43 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kruemmelmonster senden Homepage von Kruemmelmonster Xfire Screenname: elyzium
Dragonslayer
X-perte




Dabei seit: Juni 2003
Geschlecht:
Herkunft: Thyns Abgrund
Beiträge: 4836

Dragonslayer ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also was diesen Pfeilbug angeht. Der scheint schon recht bekannt zu sein. Versuch mal falls du Pfeile im Inventar hast, diese loszuwerden, das könnte das Problem beheben.

Ich hab übrigens Kontakt zur Bruderschaft herstellen können. Herrlich krank die Typen, ähnlich wie in Oblivion. Da hat mir die Fraktion auch gefallen.


Auf mittleren Schwierigkeitsgrad sind mache Gegner wiklich üble gesellen. z.B diese 3m Typen mit der Keule. Die töten mich zurzeit noch mit einem Schlag. Wenn die nicht mittleveln solls mir recht sein.


Ist die DV eigentlich geschnitten? Habs ja auf EV und da sind die Enthauptungen schon teilweise krass für freigegeben ab 16.

Dieser Herr hier hat zwar den Kopf verloren, aber die Mütze sitzt noch .

http://www.pic-upload.de/view-11984515/headless.jpg.html


__________________
Download:
Geheimer Unterschlupf V.0.9.1
Tragbarer Plunder 1.0

13.11.2011, 20:19 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Dragonslayer senden Füge Dragonslayer in deine Contact-Liste ein
snowlive
aka Ainur
Verwarnung: 1




Dabei seit: Januar 2004
Geschlecht:
Herkunft: drogen
Beiträge: 8755

snowlive ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

So, dann geb ich mal meine ersten Eindrücke zum bessten.


Menü und Steuerung:
Obwohl ich die Tastaturbelegung geändert habe, muss man in vielen Situationen die "Standarttasten" benutzen, da das spiel die Änderung der Belegung für diese Fälle nicht beachtet. Das Menü zickt auch immer wieder rum, und es ist wirklich "besser" das zeugs mit der Tastatur zu händeln, leider. Ich finde auch schade, dass man den Charackter nicht mehr im Menü sieht, mit was er Ausgestattet wurde, und dazu immer wieder aus dem Menü muss.


Stimmung und Gameplay:
Das Spiel baut eine viel schönere Stimmung auf, als damals bei Oblivion finde ich. Beim Erklimmen des Berges konnte man die "kühle Briese" ja fast spüren, vorallem wenn man das fenster offen hatte^^
Die Landschaften gefallen mir recht gut. auch die Städte sind speziell und unterscheiden sich voneinander. Bisher gefällt mit Markarth am bessten.
Ein wirklich gelungener Ort ist auch "Der eine Baum in der Höhle". Die die dort waren wissen, was ich meine


Weitere Kritikpunkte:
- Ich finde die Städte sind teils etwas klein geraten.

- Die Kisten sind eigentlich nur noch Holzgebilde welche das absolute nichts beherbergen (soll heissen die Kisten sind keine... wie nennt ihr modder das? Container? - Dafür gibts nun Waffenständer und die Bücherregale können "gefüllt" werden. )

- DAS DIE ENTWICKLER AUS DEN SCHNEEEFLEN BLINDE, NASENLOSE GOLUM VERSCHNITTE GEMACHT HABEN

Manche Skillz levent verdammt Schnell (bei mir Schleichen z.B Allerdings schleiche ich auch oft) hingegen habe ich das gefühl, mein Alchemieskill ist bei der eisigen Kälte eingefroren (steigt der Skill überhaupt wenn man Tränke und Gifte braut?)

So ich denke das war's fürs erste

Dieser Beitrag wurde von snowlive am 13.11.2011, 21:05 Uhr editiert.

13.11.2011, 21:00 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an snowlive senden
Siegnald
Launischer Erpel




Dabei seit: August 2004
Geschlecht:
Herkunft: Lustiges Taschenbuch No. 66
Beiträge: 17863

Siegnald ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@ Kruemmelmonster: Ich spiele auf Konsole. Hier gibt's zwar auch eine Art Schnelltastenbelegung, irgendwie will das aber nicht so richtig funktionieren.

@ Dragonslayer: Soweit ich weiß, ist die DV ungeschnitten.

14.11.2011, 09:15 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
::.Kain.::
GüaM-Gott auf Bewährung
Verwarnung: 1




Dabei seit: Dezember 2002
Geschlecht:
Herkunft:
Beiträge: 16712

::.Kain.:: ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

steuerung ist as said für den arsch. drecks konsolenumsetzung. tiltet mich hart. ich will meine attribute wieder. warum kann man plötzlich gesundheit/magie/ausdauer steigern, was vorher nur über die attribute ging, aber dafür gibt es eben jene nicht mehr? macht imo keinen sinn. das ist damit echt das erste RPG was ich spiele in dem es keine attribute gibt. das stört mich massiv. dafür wurde mit den perks die fähigkeitsgestaltung schon arg verkompliziert. weiß noch nicht genau was ich davon halten soll. allerdings nervt es das jede fähigkeitserhöhung einfluss auf die levelsteigerung hat. da fehlen mir die hauptfertigkeiten über die früher ausschließlich gelevelt wurde. man steigt halt echt zu schnell auf dadurch.

ansonsten gefällt mir das spiel bis dato schon einmal besser als oblivion von dem storyablauf der HQ her. die welt an sich erscheint auch stimmiger. bin gut begeistert. ich fanboy.


__________________
I date fat chicks just to balance my range.

The Professional Poker School

Dieser Beitrag wurde 286 mal editiert, zum letzten Mal von ::.Kain.::: Heute, 01:32.

14.11.2011, 10:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ::.Kain.:: senden
baddie
Crusader




Dabei seit: März 2006
Geschlecht:
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 283

baddie ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ach, ihr macht es einem aber echt nicht leicht. seit freitag liegt das spiel hier auf dem tisch, aber ich traue mich nicht heran, weil ich es mir nicht durch (start-)bugs und bedienungsmacken versauen lassen will ide 1-2 patches weiter evtl. geschichte sind.
und jedesmal wenn ich hier einen beitrag lese der die atmosphäre lobt greife ich schon fast zur schachtel ... und dann kommt wieder einer der flucht und schimpft. *seufz*


__________________
„Was für ne Suchfunktion? Vom Kompass oder was?“

14.11.2011, 11:13 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an baddie senden
::.Kain.::
GüaM-Gott auf Bewährung
Verwarnung: 1




Dabei seit: Dezember 2002
Geschlecht:
Herkunft:
Beiträge: 16712

::.Kain.:: ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

also von irgendwelche bugs habe ich noch gar nichts bemerkt. soll das so schlimm sein? das einzige was mir aufgefallen sind waren 2-3 übersetzungsbugs in der deutschen version. allerdings bei weitem nicht so katastrophal wie bei oblivion.


__________________
I date fat chicks just to balance my range.

The Professional Poker School

Dieser Beitrag wurde 286 mal editiert, zum letzten Mal von ::.Kain.::: Heute, 01:32.

14.11.2011, 11:34 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ::.Kain.:: senden
Schloafen
Ehrenmoderator




Dabei seit: Mai 2002
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kissenparadies
Beiträge: 706

Schloafen ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ::.Kain.::
allerdings nervt es das jede fähigkeitserhöhung einfluss auf die levelsteigerung hat. da fehlen mir die hauptfertigkeiten über die früher ausschließlich gelevelt wurde. man steigt halt echt zu schnell auf dadurch.



Japp , das nervt wirklich , bin mittlerweile fast 32 obwohl ich mich bis jetzt hauptsächlich um die Quests aus Whiterun gekümmert habe.
Ich hab schon richtig Angst , dass ich gegen Ende auf leicht stellen muss , da die Gegner immer härter werden aber mir als Waffensteigerung nur noch Daedric bleibt - oder ich alternativ durch den übertrieben schnellen Anstieg der "Hauptfähigkeiten" (Pickpocket geht teilweise an den richtigen Personen 2skillpts hoch und ist bei mir schon ewig auf 100) für den Rest des Spiels gar kein Levelup mehr habe , was dann auch nicht sonderlich spannend ist.
(Dass , das Levelabhängige Finden von Waffen/Rüstungen ala Oblivion komplett ***ei**** ist versteht sich von selbst )


__________________
ldfsnsdfnsdfrsnjkyxnjksdnvnkclssd

14.11.2011, 12:08 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Schloafen senden Füge Schloafen in deine Contact-Liste ein
Ivixor B
Phase Inducer
Verwarnungen: 2



Dabei seit: Mai 2006
Geschlecht:
Herkunft: bw
Beiträge: 4245

Ivixor B ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

nach dem ganzen hype um behinderte features, den hype der unterdurschnittlichen grafik, den hype um RADIANT STORYDERPING(fetch me x, exterminate y, den hype von heirat, und den hype von horker meat(was is bei deren design eigentlich schief gelaufen? die dinger sahen mal niedlich aus) ist das fertige spiel FAST gut.

wieso ist es FAST gut? weil bethesda jetzt anscheinend keine tausend affen an die tastaturen mehr lässt und stattdessen ein menschliches wesen die dialoge schreibt(auch wenn er wohl ab und zu zum flachmann greift...wärend der arbeit). synchronsprecher(also englische) sind jetzt öfter mal professionell(aber nicht immer), und nicht irgendwelche obdachlosen die bethesda aus der rotkreuz küche entführt hat. ich hab die mainquest noch nicht wirklich angefangen, kann dazu und zu skurileren "lore" zeug noch nichts sagen. allerdings vergleichen manche leute die qualität mit der von morrowind, und ich weiß dass michael kirkbrides seven fights of the aldudagga ziemlich canon jetzt ist und ingame bücher zeug daraus referenzieren sowie ähh, die ganze mainquest darüber handelt.
stimmungsmäßig ist es ok, welten besser als oblivion. städte sehen jetzt so aus als würden sie funktionieren, auch wenn "städte" wohl etwas übertrieben ist.

chargen ist super.

jetzt allerdings zu zeug das beschissen ist.

das ganze skill system kann mich kreuzweise, genauso wie die spiel balance. ähnlich bescheuert wie in oblivion, nur jetzt eben mit dem bonus das wenn du immer auf lvl1 bleibst du von tausenden an gegner mit einem schlag fertig gemacht wirst. wie schon gesagt, jeder skill gibt dir level up punkte, was ok wäre wenn non-combat zeug langsamer aufsteigen würde und du somit nich nach ner runde tränke brauen oder schmieden 3 stufen aufsteigst. mit der zeit fallen deine kampffähigkeiten so weit nach hinten das du ohne kosntantes potion chugging keine chance hast gegen bestimmte gegner(riesen, mammuts, draugr deathlords und lich (aka fireball spamming son of a whore).

zum zweiten wären da die dungeons. die sehen jetzt zwar besser aus und haben auch minimal besseres design als in oblivion, sind aber schonwieder lineare korridore. einzige ausnahme sind n paar forts(allerdings n nettes detail: ich hab n fort leergeräumt und nach n paar ingame tagen hat die legion das wieder unter betrieb genommen). ich lag auf dem boden als ich durch labyrinthian gelaufen bin. der name könnte nicht irreführender sein weil das ganze dungeon ist nur ein von a nach b.

magie ist jetzt scheiße. ich wusste von anfang an dass der neue "flammenwerfer" effekt es nicht wert sein wird das spellmaking und andere effekte rauszunehmen. flame atronarch is kinda hot though.

nahkampf ist etwas besser als in oblivion, aber das ist keine kunst das fertig zu bringen.

bogen scheißen ist GENAU so wie in oblivion.

fazit? nicht wert die 60 euro die bethesda dafür verlangt.

14.11.2011, 13:20 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ivixor B senden Füge Ivixor B in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: Illian Black
::.Kain.::
GüaM-Gott auf Bewährung
Verwarnung: 1




Dabei seit: Dezember 2002
Geschlecht:
Herkunft:
Beiträge: 16712

::.Kain.:: ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ivixor B
fazit? nicht wert die 60 euro die bethesda dafür verlangt.



gut das ich nur 37 euro dafür bezahlt habe. ::coolface::

das es kein spellmaking mehr gibt finde ich mit abstand das dümmste überhaupt.


__________________
I date fat chicks just to balance my range.

The Professional Poker School

Dieser Beitrag wurde 286 mal editiert, zum letzten Mal von ::.Kain.::: Heute, 01:32.

Dieser Beitrag wurde von ::.Kain.:: am 14.11.2011, 13:51 Uhr editiert.

14.11.2011, 13:50 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ::.Kain.:: senden
Siegnald
Launischer Erpel




Dabei seit: August 2004
Geschlecht:
Herkunft: Lustiges Taschenbuch No. 66
Beiträge: 17863

Siegnald ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von warkiller
ich hab das spiel jetzt erstmal zur seite gelegt wirklich toll was bis dato nocht nichts.....

Ich spiel' auch erstmal wieder was anderes. Mir geht diese stundenlange Sucherei andauernd auf den Keks. Erst habe ich etwa 3 Stunden lang den Berg umlaufen, um diese Stufen nach Hoch-Rhotgar zu finden. Möglicherweise wurde ja irgendwann mal im Spiel erwähnt, daß man dafür in dieses Kaff östlich vom Berg gehen muß, aber weiß man das noch, wenn man sich erstmal 'ne zeitlang mit anderen Sachen beschäftigt hat? Im Tagebuch steht sowas ja leider nicht!

Und jetzt suche ich seit gestern Abend einen Zugang nach Morthal, um der HQ weiter nachzugehen. Es scheint aber einfach keinen Weg um das Gebirge herum zu geben. In Morrowind wäre man einfach über die Berge rübergeflogen und gut is', aber das geht ja schon seit Oblivion nicht mehr. Mann, geht mir das auf die Eier. Für sowas habe ich momentan echt nicht die Geduld.

Überhaupt rennt man für meinen Geschmack etwas zu viel in der Gegend rum, ohne das etwas nennenswertes passiert. Dieses Problem hatte ja auch schon Fallout 3. Alle paar Kilometer mal 'n kleiner Dungeon und das war's...

14.11.2011, 16:43 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
Dragonslayer
X-perte




Dabei seit: Juni 2003
Geschlecht:
Herkunft: Thyns Abgrund
Beiträge: 4836

Dragonslayer ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wenn du die Hauptquest in deinem Log markiert hast, dann sollte ein Pfeil auf die Stadt vor Hrotgar zeigen. Also einmal gemütlich um den Berg rum 2-3 Nebenquests unterwegs machen und dann ist man schon da. Das Questmarkieren hab Ich aber auch net direkt gerafft da mus halt der Pfeil vor der Quest sein.


Das Laufen find Ich jetzt nicht so schlimm, man muss ja nur einmal lang laufen, meistens trifft man unterwegs auchnoch auf ne Nebenquest oder nen schlecht gelaunten Drachen.


Diesen Draugr Deathlord (of Doom) hab Ich auch gestern mal in nem Grab getroffen. Sitz er da. Der Typ hat mich mit 2 Schüssen aus seinem Bogen gekillt, da hab ich mich geragt, ob er nen Bogen hat oder mit UT InstaGib spielt. Mit langem Säulenrubbeln ging der dann aber doch.

Aber schon übertrieben, wo ich die normalen Draugr fast onehitte auf Adept.

Im Keller hab Ich dann an sonem Drachenstein den Overl0rd des Grabs getroffen. War son blauer typ der mich mit einem schlag umgehustet hat. Da komm Ich später nochmal wieder.

Bugs hab Ich bisher keine Gravierenden getroffen, außer bei eine Nebenquest die nicht getriggert wird aktuell. Abstürze hab Ich auch nicht.


__________________
Download:
Geheimer Unterschlupf V.0.9.1
Tragbarer Plunder 1.0

Dieser Beitrag wurde von Dragonslayer am 14.11.2011, 17:02 Uhr editiert.

14.11.2011, 17:01 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Dragonslayer senden Füge Dragonslayer in deine Contact-Liste ein
Siegnald
Launischer Erpel




Dabei seit: August 2004
Geschlecht:
Herkunft: Lustiges Taschenbuch No. 66
Beiträge: 17863

Siegnald ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der Pfeil war leider nur auf Rhotgar selbst, hat mir also nichts genützt... Ich bin links rum um den Berg, wäre ich nach rechts gegangen, hätte ich automatisch nach kurzer Zeit das Kaff gefunden. War halt 'ne 50/50-Chance^^

Ich find's einfach blöd, daß die Einträge im Tagebuch so knapp gehalten sind. Bei vielen Nebenquests gibt's gleich gar keine!

14.11.2011, 17:12 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
Aggron
Mage




Dabei seit: August 2010
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 248

Aggron ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Siegnald
Ich find's einfach blöd, daß die Einträge im Tagebuch so knapp gehalten sind. Bei vielen Nebenquests gibt's gleich gar keine!



Ja, das stört mich auch gewaltig, das ist ein Punkt, den ich bei Oblivion besser fand!


__________________
Mein Rechner:
AMD Athlon II X2 240
4,00 GB DDR2
NVIDIA GeForce GT 430

14.11.2011, 17:49 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Aggron senden
Naturzauberer
PMM|PlanetObl. Redakteur




Dabei seit: Januar 2003
Geschlecht:
Herkunft: Köln
Beiträge: 1181

Naturzauberer ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dragonslayer
Diesen Draugr Deathlord (of Doom) hab Ich auch gestern mal in nem Grab getroffen. Sitz er da. Der Typ hat mich mit 2 Schüssen aus seinem Bogen gekillt, da hab ich mich geragt, ob er nen Bogen hat oder mit UT InstaGib spielt. Mit langem Säulenrubbeln ging der dann aber doch.

Im Keller hab Ich dann an sonem Drachenstein den Overl0rd des Grabs getroffen. War son blauer typ der mich mit einem schlag umgehustet hat. Da komm Ich später nochmal wieder.



Ha, die Stelle kenn ich - da war ich mit Level 5. Der blaue Typ heißt Kvemel die Zunge und ich hab ihn mit dem Bogen umgenietet - und das in 20 sek-Intervallen zwischen Schüssen, wo ich in die Kanäle zurückrannte, er mir nicht folgt, warte bis er sich wieder hinsetzt und dann der nächste Schuss. Habe ihn so bestimmt ne halbe Stunde bearbeitet bis er "aufgab" Aber der Draugr Deathlord war auch bös, da bin ich auch 1000 Tode gestorben

Und um den Berg nach Hoch-Hrothgar bin ich auch ca. 10 mal rumgelaufen, immer südlich und westlich nach einem Aufgang gesucht...aber nix is. Bis ich mal auf die Idee kam, weiterzugehen und dann in einem Dorf ankomme, wo Treppen sind...


__________________
Eine Internetseite über Tiere und ihr Verhalten. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!: http://www.animal-behaviour.de
Ich bitte um eine Registratur im zugehörigen Forum, um eine Community aufbauen zu können!

Und hier meine Mod für Morrowind : Balmora Residence

Remake der Balmora Residence für Oblivion: Bruma Residence

14.11.2011, 18:23 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Naturzauberer senden Füge Naturzauberer in deine Contact-Liste ein
Gelöschter User
Böser Banause
Verwarnungen: 2
User gesperrt



Dabei seit: August 2004
Geschlecht:
Herkunft:
Beiträge: 8506

Gelöschter User ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ivixor B
Illians Review



WARNING:COULD CONTAIN SPOILERS OF THINGS WHICH ARE PROBABLY SHIT.



Ich hab das Ding jetzt "durchgespielt"(Alles was ich RP-Mäßig vorstellen kann was der Char machen würde) was Mainquest/Magiergilde angeht mit meinem Pure Mage Char.So ungefähr 40 Stunden gespielt auch.

Kommen wir zu den positiven Dingen:

Voiceacting ist annehmbar,die Sprecher klingen die meiste Zeit so als ob die schon Emotion erlebt haben in ihrem Leben.Das Female Dunmer genau eine Sprecherin haben fällt einem natürlich nach 30 Sekunden sofort auf.

Die Mainquest ist sehr atmosphärisch und Loremässig toll.
Mage College ist auch sehr nett von der Story her aber zu kurz.

Ich mag die Pseudo-Random Encounter auf der Straße (Diebe die einen Ausrauben) irgendwo,auch wenn ich nur 50 Dark Brotherhood Assassins bekommen habe jede 5 Meter.Das belohnt einen quasi wenn man nicht konstant Schnellreisen benutzt

(Hatte nen sehr langweiligen M'aiq,ein paar Nords die mir abseits der Straße Met gegeben haben und gefeiert haben an nem Lagerfeuer,nen alten Orc der nen Ehrenhaften Tod gesucht hat,nen Flüchtlich ausm Knast der einem Waffen/Rüstungen gab und später wiederkommt und dich angreift wenn du die Items nicht hast/Rausrückst)<-Toll.

Genauso wie ich die verschiedenen NPCs abseits der Straßen mag (Khajiithandelsaußenposten,Orc Strongholds wo man als Orc empfangen wird usw)

Daedra Quests waren auch okay.Hab die von Hermaeus Mora,Meridia,Azura,Sanguine und Sheogorath gemacht und hatte generell nichts auszusetzen dran.

Die Gegend von Skyrim ist zwar eher ein sehr eintöniges Biome,aber die Farblichen Unterschiede in den Regionen machen sich bemerkbar und die Stilrichtung an bestimmten Orten ist großartig.

Negativ war folgendes:

Das Levelsystem ist Mist.Die Perks sind großteilig uneffektiv und ich weiß nich wie ich z.B Enchanting oder Smithing auf 100 kriegen soll ohne das a). Zu trainieren oder b.) zu grinden.Dahingehend ist es awesome wie man so Dinge wie Speechcraft völlig ohne Zutun levelt indem man Dinge verkauft (?!).

Das wirft einem vor golgendes Problem.
Ich hatte wie gesagt Pure Mage gespielt und habe gegen Ende Drachen in 10 Sekunden gefrühstückt und das meiste was aufm Boden war geonehittet oder getwohittet.Klar,Destruction Levelt sich ja quasi von alleine und 300 Rüstung durch einen Alteration Spell für 3 Minuten ist relativ overpowert.Führte dann halt zu dem Fakt das:

Magier.
Die Tatsache das Bethesda Wards eingebaut hat welche Zauber blocken ist sehr toll.Schön das die NPCs halt nur gegen Ende konstant mit einer Hand Wards oben haben und mit der anderen Feuerbälle spammen.Was nicht das problem ist wenn man grade nur zwei Gegner davon hat.Kam aber öfters vor das ich so 4-5 davon in einem Raum hatte wo sogar 75% Feuerresistenz quasi uneffektiv waren weil 20x4 Schaden jede Sekunde halt viel ist während man manuell zum Gegner hinlaufen muss weil deine Spells nutzlos sind, weil die unendlich viel Magicka haben und ihre Wards in ner Sekunde wieder hochhaben,während du natürlich auch wenn du 400+ Magicka hast das ganze vielleicht 30 Sekunden aushälst.

Sehr toll ist auch das die Stats nicht ansteigen wenn man die nicht fürs Levelup wählt.i.E,wenn man retardiert ist und nicht jedes zweite Level Health nimmt ist man irgendwann ein Onehit im späteren Spielverlauf bei manchen Mobs.Die Stats sollten jedes Level um +5 ansteigen und das Ausgewählte halt um +10.

Zweites Problem.

Map :
Die Map ist sehr klein.Das meiste ist ernsthaft grade mal 5 Minuten per Pferd voneinander Entfernt,die Strecke Dawnstar->Winterhold->Windhelm ist quasi 50% der Weltkarte und ist in guten 7 Minuten ablaufbar.Ich hab kein Quicktravel benutzt sondern nur die Kutschen und halt eben in Städten wo man per Kutsche hinkommt aber aus irgendeinem Grund keine fährt so getan als ob.Am Ende meiner angestrebten Quests hatte ich so eine völlig uneffektive,volle Karte wo ich nichts mehr gefunden habe.Das führt mich zum nächsten Problem

Die Karte und Menüführung ist Mist,das Favoritenfenster sollte die Option von Verschiebbaren/sich ordnenden Einträgen haben und die Karte braucht dringend ausblendbare Kategorien für Icons.

Drittes Problem:

Während die Mainquest relativ gut war so waren die Bosse lächerlich.Ich hatte mehr Probleme mit den Horden an Draugr Scourges vorm Endboss als mit dem Endboss ansich.

Und während die Mainquest Loremässig toll war, so hat Bethesda wohl alles Verschossen abseits der Mainquest.Ich habe wie gesagt nur das viel zu kurze Mage College gemacht und wollte Imperial Legion machen eigentlich, durfte dann aber Feststellen dass das und die Stormcloaks wohl die langweiligste, Gilde überhaupt ist.Es ist sehr toll wenn man Festungen grinden muss mit ner Prozentanzeigen und respawnend Mobs und das so ziemlich jede Dritte Quest bei der Legion ist.Die Engine kann halt mehr als 20+ Gegner immernoch nicht richtig und merkwürdige Dinge passieren (Kollisionsabfrage spinnt oder Dinge fangen an zu schweben und NPCs respawnen im Himmel).Was Schade ist,weil der Kampf um Skyrim sollte eigentlich irgendwo Episch sein und seine Entscheidung gravierend sein.Aber ich glaube bis auf nen anderen Dialog/NPC irgendwo in der Mainquest passiert nicht viel wenn man Ulfric oder das Empire unterstützt.

Weiß nicht wie Thieves Guild/Dark Brotherhood/Companions jetzt sind,aber ich stelle mir die halt auch nur so auf Level des Mage Colleges vor.Also zu kurz.

Rätsel:Es ist sehr schön das Bethesda Rätsel für sich entdeckt hat,aber es hätten auch mehr als nur 2 Versionen von sein können.Eigentlich eine,weil ne Tatze im Inventar drehen ist für mich kein Rätsel.

Dungeons.

Zu Linear, zu viele zu bequeme Ausgänge hinterm Questmob.Immerhin war das nicht wie Deus Ex:HR wo hinter jedem Boss ein Helipad war.War dennoch lächerlich halt wie man das Dungeon überspringen könnte wenn man vernünftig springen könnte oder Levitation hätte->Faules Design.

Skillbücher:
Fickt euch,Bethesda.Alte Bücher eingefügt die früher Skillbücher waren aber jetzt keiner mehr sind weil die Skills entfernt wurden.
Allgemein sehr viel alte Bücher drin.Man sollte meinen nach 200 Jahren wären ein paar seltene Bücher verloren gegangen.Aber haben alle ihren Weg sicher nach Skyrim gefunden.Natürlich.Sehr schön auch wie es Ingame keine Zusammenfassung vom Ende der dritten Ära gibt bis zur Gegenwart.Man sollte meinen sowas wäre wichtig.Das wäre aber abträglich weil dann würden die Leute das Novel ja nicht kaufen.

Dwemer Ruinen:
Dwemer Ruinen sind der Punkt an dem ich erstmal 30 Minuten geraged habe.Fängt schon damit an das jeder Depp und sein Hund abseits der alten Lorebücher "Dwarven" dazu sagt.Mir war das nicht bekannt das in den letzten 200 Jahren die Bevölkerung Tamriels zu blöd geworden ist ein Buch zu lesen.Wobei ich kann das denen nicht übel nehmen denn:

Jede Dwemer Ruine sieht aus wie ne generische Zwergenhalle mit Steampunk-Elementen aus LOTR oder Warhammer Fantasy.Die Materialien sind falsch, die Architektur ist falsch alles ist falsch.Die Mobs heißen aus irgendeinem Grund "Dwarven Centurion" obwohl es keinen Grund dafür gibt.

Falmer:

Generic LOTR-Orcs.Blind,Untergrund,sehen aus wie veränderte Elfen und haben komische Insektenpets.Sollte man kein Wort drüber verlieren und das ignorieren.

Finisher/Animationen:
Hölzern.Finisher hätte man sich sparen können.Sehr toll ist auch wenn die Gegner einen Finishen, teilweise ist man dem Schlag auch ausgewichen aber wird dennoch getötet.
Vampirism:
Langweilig.Die Tatsache das Sonnenlicht einen nur bisschen schwächt und auf der maximalen Hungerstufe nichtmal umbringt macht das ganze irgendwo ein Twilight-Vampir draus.Gibt keine Quests/Clans dahingehend und das macht das ganze auch langweilig.Warum keine Eisvampire-Bethesda,aus dem awesomen Buch?

Spells:

Die Spells die man in Skyrim bekommt sind mal ein Witz.Davon abgesehen das man für Expert/Master Level Spells durch ein paar Reifen springen muss so hat man doch keine Wahl.Die Höheren Spells sind nur AOE-Effekte oder halt Castbare Mauern aus Feuer/Eis/Blitz.Das wars so ziemlich was Spells angeht,Alteration/Conjuration/Restoration sind da noch limitierter und haben vielleicht 10 Spells in der Spelllist drin.Die Perks sind auch so unoriginell wie nur Möglich.

Lockpicking:
Wie in Fallout 3 halt,war okay.Die Tatsache das man gezwungen ist entweder nen Companion dafür bei zu haben oder Lockpicking zu skillen weil es keine andere Möglichkeit gibt ist Shit aber.->

Companions:
Diese Gesprächsoption wo das alternative HUD einblendet wo man Companions was befehlen kann ist sehr toll.Warum ist das kein Hotkey.Die Tatsache das man das nur per Dialog erreicht macht das nutzlos.Falls das ein Hotkey ist so hab ich den nie gefunden.Stehen auch konstant im Weg.

Fehlende Sternzeichen:

Slap in the Face,die Guardian Stones sind entweder völlig langweilig aber overpowert (20% schneller Skills Leveln) oder am Arsch der Welt und fast nutzlos (Schön das wir The Shadow oder The Serpent noch haben).

Drachen:
Drachen sind ein Witz.Das fängt davon an das die buggen wenn man die in der Luft tötet oder während die aufm Felsen hocken da Bethesda das nicht erwartet hat das sowas möglich ist, bis dahin das die einfach uneffektive Gegner sind die einen vielleicht 5 Minuten aufhalten aber nie wirklich gefährlich werden es sei denn die Dragon Doubleteamen einen was dazu führt das man 90% der Zeit wegen dem Atem Blind ist und irgendwann entnervt neulädt.Die haben ferner auch keine richtige Collision Detection und fliegen gerne schon mal durch Berge oder von einem Weg um 50km weiter an nem Fluss Mudcrabs zu rösten weil die ja so bedrohlich sind.Kein Witz,die Mudcrabs könnten nen Drachen umlegen wohl.Ich hab auch schon gesehen wie 4 Eiswölfe nen Drachen getötet haben als dieser von mir weggeflogen ist um die sehr uneffektiv im Nahkampf anzugreifen.

Drachenskelette sind übrigens ein weiteres Problem,wenn die in ner Stadt liegen bleiben bleibt einem nicht viel anderes übrig als die per Konsole zu disablen.NPCs bleiben dran hängen und die Physikengine bringt deine Framerate in die Knie.

Physikengine:
Völliger Schwachsinn.Humanoide werden 50 Meter weit geschleudert von Spells oder Pfeilen sodasss man Leichen suchen muß,man kann aber tote NPCs nicht mehr am Arm ziehen oder die Leichen allgemein mit E gedrückt halten bewegen weil die zu schwer sind.Drachenskelette wiegen absolut gar nichts und lassen sich per Magelight-Spell 50 Meter in die Luft schießen.

Engine:
Erstaunlich viel Low-Res Zeug dabei.Alchemiepflanzen z.B sind oftmals einfach nur flache 2D-Texturen welche über was drübergelegt wurden (Snowberries) und wo dann der Layer entfernt wird wenn man die aufsammelt.

Kann immernoch keine 20 Mobs ohne FPS zu verlieren wie blöd oder Enginebugs zu verursachen,lässt sich dafür auch besser minimieren/maximieren als Gamebryo/Netimmerse.Stürzt immernoch ab ab und an,gibt jetzt auch schon einige Leute die das Problem haben das manche Zellen einfach konstant abstürzen.

Fazit:
Wenn man ein vernünftiges CS oder (CREATION KIT FANCY NAME NOW) bekommt wird das vielleicht ein gutes Spiel.So rein vom Anfang her ist das vielversprechender als Oblivion aber auch niemals.Niemals diese 90er Reviews wert.Wenn Oblivion vielleicht ne 70 ist ist Skyrim vielleicht ne 80.

Von der Radiant AI hab ich persönlich btw wenig gemerkt.War wohl Todds Hype und sonst nicht viel dahinter.

PS:

Ihr könnt den Post bitte auch in nen Review Thread verschieben oder so,ich darf ja keine Threads aufmachen.

Dieser Beitrag wurde von Gelöschter User am 14.11.2011, 20:00 Uhr editiert.

14.11.2011, 18:33 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Gelöschter User senden
warkiller
One of a Kind




Dabei seit: Juli 2003
Geschlecht:
Herkunft: Fuck Fear, Drink Beer(lin)!
Beiträge: 9829

warkiller ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

yo hym, mage ist absolut überpowert und als melee wirst vom drechen verspeist den man wiederum mit 'nem range kaum trifft bzw. überhaupt keinen schader verursacht, das gilt im übrigen für viele andere gegner die hier auch schon oft genug genannt wurden...

14.11.2011, 20:40 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu
[  «  <  1  2  3  4  5  6  ...  >  »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Design by: Garak - Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR